FANDOM


64.png
Dieser Artikel braucht mehr oder bessere Qualität, Bilder.
Sie können helfen, indem Sie zum Wiki hochladen.
Aatbgood.png
All About That Bass
Spiel(e) Just Dance 2016
Just Dance Now
Just Dance Unlimited
(2017)
Künstler Meghan Trainor
Jahr 2014
Veröffentlichungsdatum
Schwierigkeitsgrad
Anstrengung
Anzahl der Gold Moves 2 (Klassisch/Blume & Biene)
Anzahl der Shake Moves
Tänzer Geschlecht(n) ♀ (Klassisch)
♂/♀ (Blume & Biene)
Vermanschen Divas
Alternative Routinen Blume & Biene Version
'Tanz -Modus Solo (Klassisch)
Duett (Blume & Biene)
Piktogramm Farbe Magenta zu Peach (Klassisch)
Gelb/Lindgrün (Blume & Biene)
Handschuh Farbe Lila zu Magenta (Klassisch)
Rot/Gold (Blume & Biene)
Songtexte Farbe Blau (Klassisch)
Lavendel (Blume & Biene)
Piktogramm Zahl 98 (Klassisch)
Code Name AboutThatBass
Vorschau Audio

Datei:AboutThatBass.ogg

choreographiert von Shirley Domoison
Durchgeführt von Laure Dary

"All About That Bass" von Meghan Trainor ist auf Just Dance 2016, Just Dance Now, und Just Dance Unlimited 2017.

TänzerinBearbeiten

KlassischBearbeiten

Aboutthatbass coach 1 big.png

Die Tänzerin trägt 50er Klamotten. Ein hellblaues Bustier, pinke enge Hosen mit einem schwarzen Gürtel, orange Heels und red/orange Haare. Ihr Outfit ändert sich im Refrain; Ein pink oranges Bustier, grüne enge Jeans, fuchsia Heels und blau/lila Haare.




Blume & Biene VersionBearbeiten

T1Bearbeiten

T1 trägt ein Bienenkostüm mit einer großen, schwarzen Brille, pinke Antenne, eine pink gepunktete Fliege, gestreifte Strumpfhosen und pinke Schuhe.

T2Bearbeiten

T2 trägt ein Blumenkostüm. Die Blüten sind rot/gelb und der Stiel grün. Sie wächst aus einem Blumentopf.

KulisseBearbeiten

Klassisch Bearbeiten

Die Kulisse ist ein farbiger Hintergrund mit farbigen Streifen, die Gitarren-saiten darstellen. Zwischendurch erscheinen einfarbige Background-Tänzerinnen. Manchmal sind diese auch in Kreise dargestellt.

Blume & Biene VersionBearbeiten

Die Kulisse ist eine sonniger Hintergrund. Die Tänzer stehen auf einem pinken Pilz.

Gold MovesBearbeiten

Klassisch Bearbeiten

Beide Goldmoves sind die gleichen.
Alle: Kreuze deine Arme um deine Hüfte und schmeiß sie in die Höhe.

Blume & Biene Version Bearbeiten

Beide Goldmoves sind die gleichen.
Alle: T1, klatsche deine Hüfte mit der rechten Hand. T2, stütze deine Hände ins Gesicht

Mashup Bearbeiten

All About That Bass hat einen Mashup mit dem Thema Divas.

Tänzer Bearbeiten

(Keine Wiederholungen)

Auftreten in Mashups Bearbeiten

All About That Bass ist in folgenden Mashups:

TriviaBearbeiten

  • Dies ist der erste Song von Meghan Trainor in der Serie. Es folgt Better When I’m Dancin'.
  • Dies ist das zweite Lied, um eine Community Remix ohne Liste von Namen nach Sexy And I Know It. Es folgt The Choice Is Yours und I Gotta Feeling.
  • Die Radio-Disney-Version des Songs wird im Spiel verwendet. Durch "booty" und seine anderen Variationen, die oft zensiert werden, ersetzt diese Version viele Zeilen. Die Radio Disney Version ersetzt "I can shake it shake it" mit "I'mma make it make it"; "I've got that boom boom that all the boys chase" mit "I got them smooth moves they say I look great"; "I've got all the right junk in all the right places" mit "I'll be that star on all them big stages"; "s**t" mit "it"; "booty" mit "beauty"; "a little more booty to hold at night" mit "the girls for the beauty they hold inside"; "skinny b***hes" mit "haters" und "No, I'm just playing I know you think you're fat" mit "Just so you know I'm gonna be tweetin' that".
  • Die Hintergrundtänzer in der klassischen Routine ähneln sowohl Bebe als auch Maps.
  • All About That Bass und Want To Want Me sind die einzigen Lieder, die bei E3 enthüllt wurden, um kein Interview mit dem Just Dance Team zu sehen.
  • T1 aus der Alternate-Routine kann Lip-Synchronisierung der Texte an einigen Punkten gesehen werden.
  • Die Routine verwendet einige der Züge aus dem Musikvideo.
  • Der Handschuh glüht manchmal aus und ist violett-orange oder orange-violett.
  • Es gibt eine Störung, wo manchmal das Haar in die Haut des Tänzers verschwindet.
    • Es kann sogar durch sie hindurchgehen und an einem anderen Ort kommen, wie das Gesicht oder die Brust.
    • In der Tat, ein Teil des Trainer Mund wird lila an einem bestimmten Punkt.
  • Die #June15 Teaser liest "Shake it, shake it, like you're supposed to do", während die In-Game-Texte sind "Make it, make it, like I'm supposed to do".
  • Der Tänzer und die Backup-Tänzer ähneln ein paar Mädchen im All About That Bass-Musikvideo.
  • Der Hintergrund nimmt Inspiration aus dem Musikvideo des Liedes.
  • Der Tänzer wurde durch eine Silhouette auf Facebook gehänselt.
  • Die endgültigen Piktogramme haben ein anderes Farbschema als die Vorschau.
  • Der Platz des Liedes war in der E3-Demo etwas anders; Der Hintergrund war der gleiche wie die endgültige Version, aber es war grün und der Trainer wurde mehr herausgezoomt.
  • Dieser Trainer erscheint in der Ikone der Dance Party, zusammen mit einigen anderen Tänzern aus dem Spiel.
  • In den Texten, I'mma (in I'mma make it make it, like I'm supposed to do) ist falsch geschrieben als ima, Tell all them haters that erscheint als Tell them haters that (ohne all), und You know like this bass ist nicht in den Texten.
  • Der klassische Trainer erscheint als Silhouette im Hintergrund von Wherever I Go.
  • Auf der Wii-Version von Just Dance 2016, manchmal wird das Spiel glitch und wird das Lied Audio wiederholen das Wort because ständig, wenn die klassische Routine gespielt wird. Diese Störung verschwindet nach Ablauf der Routine.

GalleryBearbeiten

VideosBearbeiten

ReferencesBearbeiten

Site NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki